Rufen Sie uns jetzt an
0800 000 1961

Aktuelle Hilfethemen zur P&R-Insolvenz

Kategorie:Hilfethemen

Fragen rund um die P&R-Insolvenz

Stand Anfang Mai 2018: Die Gesamtlage ist weiter unklar und es gibt nichts Neues. Man kann nur mutmaßen. Der Insolvenzverwalter hat auf seiner Homepage noch einmal darauf hingewiesen, dass keine persönlichen Anfragen beantwortet werden, bevor das Insolvenzverfahren eröffnet wird und selbst dann dürften hilfreiche Antworten selten sein, denn Herr Jaffe hat es mit 51.000 Kapitalanlegern […]

Weiterlesen

Rechtsschutz bei Kapitalanlageverlusten

Einige Rechtsschutzversicherungen haben Ansprüche in Zusammenhang mit Kapitalanlagen in ihren Versicherungsbedingungen vom Versicherungsschutz ausgenommen. In vielen Fällen besteht aber nach wie vor Kostendeckungsschutz, z.B. bei Nachschussplichten und sonstigen Eigentumsverbindlichkeiten s.o.

Weiterlesen

Kausalität der Beratung

Auch eine mehrere Jahre zurückliegende Beratung kann ggfs. kausal für das nunmehr notleidende Investment gewesen sein, d.h. auch in den Fällen, in denen zwischenzeitlich eigene Anlageentscheidungen getroffen wurden, können diese Entscheidungen letztlich (auch) auf die ursprüngliche Beratung zurückgehen – wenn der Anleger ohne die erste Beratung bzw. Empfehlung auf P&R überhaupt nicht aufmerksam geworden wäre. […]

Weiterlesen

P&R – Vertretung im Insolvenzverfahren

Momentan gehen wir davon aus, dass der Insolvenzverwalter in den allermeisten Fällen kein Angebot für den avisierten Rückkauf der Container unterbreiten wird. Soweit die Rückkaufsforderung zur Insolvenztabelle angemeldet wird, steht zu erwarten, dass die Forderung vom Insolvenzverwalter bestritten wird. Insoweit halten wir es vorläufig für zielführend, nicht den Rückkaufswert, sondern einen Rückabwicklungsanspruch zur Insolvenztabelle anzumelden, […]

Weiterlesen

P&R – Wem gehören die Container?

Die Klärung der Eigentumsrechte ist eins der wichtigsten Themen, zu denen wir in unserer Interessengemeinschaft Hilfestellungen leisten wollen. Das Eigentum an den erworbenen Containern liegt bei den Anlegern, im Insolvenzverfahren steht ihnen deshalb ein so genanntes Aussonderungsrecht zu.

Weiterlesen